blattzeit-ohz.de

 

 

 

Landesjägertag 2013
Mit dem entsprechenden jagdlichen Ambiente und Signalen der Jagdhornbläser wurden die Jägerschaften aus ganz Niedersachsen in der Osterholzer Stadthalle begrüßt. Ein großes Gänsediorama im Eingangsbereich sowie Präparate von Marderhund und Waschbär deuteten schon auf aktuelle jagdpolitische Themen hin.

 
Nach der Begrüßung der zahlreichen Gäste aus ganz Niedersachen durch den Präsidenten Helmut Dammann-Tamke folgte das launische Grußwort vom Ehrenvorsitzenden der Jägerschaft Osterholz e.V., Torsten Wischhusen, der mit seinen spitzen Bemerkungen gleich für einen heiteren Auftakt sorgte.


Martina de Wolff stellte in ihrem Grußwort als stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Osterholz-Scharmbeck die Arbeit der Jägerschaft und deren naturschutzfachliche Kompetenz heraus. Die Erste Kreisrätin Heike Schumacher betonte die gute Zusammenarbeit zwischen Jägerschaft und Landkreis, nannte als Beispiel die Wildunfallkommission, die Koordinationsstelle für naturschutzfachliche Zusammenarbeit (KNV) sowie die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt.

 

Jagdpolitische Themen standen natürlich beim DJV-Präsident Hartwig Fischer im Vordergrund. Mit großer Spannung wurde das Grußwort von Landwirtschaftsminister Meyer erwartet, wobei jedoch keine konkreten Planungen oder Vorhaben genannt, aber ein konstruktiver Dialog mit der Landesjägerschaft Niedersachsen avisiert wurde.

 

Nach den jagd- und verbandspolitischen Ausführungen von LJN Präsident Helmut Dammann-Tamke standen vier Ehrungen an, wobei der Ehrenvorsitzende der Jägerschaft Osterholz e.V., Torsten Wischhusen, mit der LJN-Verdienstnadel in Gold ausgezeichnet wurde.

 

Der Festvortrag "Bleifreie Munition - politisch entschieden? Was dann?"  von Gerhard Gruber (RUAG Ammotec) wurde von den ca. 250 Gästen gespannt verfolgt. Ein leckeres Mittagsbuffet (ohne Wild) sorgte für die entsprechende Stärkung.

 

Am Nachmittag standen die Regularien einer Hauptversammlung mit Geschäftsbericht, Rechnungslegung sowie Entlastung des Vorstandes sowie Satzungsänderungen und Anträgen auf der Tagesordnung.

 

Heiko Ehing 

 

 

 

 

 

 

 

 


LJN-Verdienstnadel in Gold für unseren Torsten Wischhusen
 

 

 

 

 

 

klick drauf  Osterholzer Kreisblatt  04.05.2013,  Seite 3

Zwei Berichte - ein Autor: Aber es war wirklich nur eine Veranstaltung, nämlich der Landesjägertag Niedersachsen, die Hauptversammlung der Landesjägerschaft Niedersachen, in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck. 
Die Kreisjägerschaft Osterholz hatte den Kreisjägertag bereits am 06.04.2013 in der Schützenhalle Schwanewede durchgeführt.
Guckst Du hier.
Da kann man als Kreis(zeitungs)redakteur schon mal "durchhin kommen", wenn erstmals seit 60 Jahren die Landesjägerschaft bei uns tagt.


 

klick drauf   Hamme Report  05.05.2012, Seite 3 

 

Jägerschaft Osterholz e.V.    redaktion@blattzeit-ohz.de