blattzeit-ohz.de

 

 

Das Online-Magazin der Jägerschaft Osterholz

 

 

Letzte Änderung: 11.06.2021 12:00 Uhr.

 


 

BlattzeitAktuell

 

Corona

Das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat die FAQs zur aktuellen niedersächsischen Corona-VO vom 05.06.2021 aktualisiert. Dort werden alle derzeit gültigen Regelungen für die Jägerausbildung, die Jagdhundeausbildung und das jagdliche Schießen, gestaffelt nach Inzidenzwerten in den Landkreisen, aufgeführt. Die Regelungen für die Jagdhornbläser finden Sie unter dem Punkt Jägerausbildung.

 

Zu den FAQs gelangen Sie über diesen Link.

 

 


 

11.06.2021

Grimbart live

... an der Grenze zwischen Westerbeck und Scharmbeck.

Danke an Bernd Rosemann für den Schnappschuss!

 

 

11.06.2021

Mehrjähriger Wildpflanzenanbau

 

(Richter/DJV)

 

Die Richtlinie zur Förderung des mehrjährigen Wildpflanzenanbaus in Niedersachsen ist am 10. Juni 2021 in Kraft getreten. 

Förderrichtlinie

 

Die Antragsstellung erfolgt über die Landwirtschaftskammer Niedersachsen: https://www.lwk-niedersachsen.de/ .

 

Alle weiteren Details zur Förderrichtline sowie Anbauhinweise und viele weitere Informationen zum Thema finden Sie auch auf der Internetseite:

www.wildpflanzen-niedersachsen.de 

 

 

05.06.2021

Kitzrettung mit der Drohne

Es ist jetzt das dritte Jahr in dem der Hegering 6,  die Drohne zur Kitzrettung in Wallhöfen und Vollersode einsetzt.

Pro Saison werden ca. 800 ha Grünflächen abgeflogen . Jährlich werden zwischen 40 und 55 Kitze, vorm Ausmähen bewahrt.

Vier örtlich ansässige Landwirte haben  die Finanzierung der Drohne übernommen.

Die enge Zusammenarbeit von Landwirten und Jägern macht diese Arbeit möglich.

Schon einen Tag vor der Mahd treffen Jäger und Landwirte sich , um die Flächen zu besprechen.

Vor Sonnenaufgang treffen wir uns. Es ist noch kühl und das Wild ist auf der Wärmembildkamera gut zu erkennen. 

Nach dem das erste Kitz gesichert ist, sagt Kai Bäker:" Dafür hat es sich schon gelohnt aufzustehen."

 

 

Fünf Kitze werden in der ersten Stunde, unter einem festgesteckten Wäschekorb, gesichert.

 

Währendessen das Grünland weiter abgeflogen wird, fängt der Landwirt an zu mähen.

Das Verbleiben der Kitze, stellt kein Problem dar. Kai Bäker berichtet, dass die Ricke oft schon nach 10 min. ihr Kitz zum Säugen abholt.

 

 

Für mich war es wirklich ein tolles Erlebnis. So große Flächen gezielt und effektiv absuchen zu können, ist wirklich großartig.

Dadurch kann das Ausmähen von Kitzen drastisch reduziert werden. Das ist wirklich Technik, die mich begeistert.

Ich bedanke mich beim Hegering 6 für den schönen und lehrreichen Vormittag.

 

Bianca Wendelken- Osterloh

 

 

 

01.06.2021

Kinder-Podcast für Naturentdecker

Anlässlich des Kindertages am 1. Juni veröffentlicht die Jägerschaft den neuen Podcast „Waldzauber und Wiesenfreude“. In unterhaltsamen Geschichten wird Wissenswertes rund um Wild und Natur verpackt. Pressemitteilung

 

Die erste Folge steht auf den gängigen Podcast-Portalen und unter www.mitpapierundbleistift.de kostenfrei bereit.

 

 

20.04.2021

Bündnis 90/ Die Grünen

Aktuelles Positionspapier zur Novellierung des Jagdrechts.

 

 

 

 


Berichte werden innerhalb von acht Tagen nach einem Ereignis angenommen und veröffentlicht - danach nicht mehr, weil sie nicht mehr aktuell sind.
Einsendungen bitte an
redaktion@blattzeit-ohz.de

 

 

 

 

 

 

 

Jägerschaft Osterholz e.V.    redaktion@blattzeit-ohz.de