blattzeit-ohz.de

 

 

Das Online-Magazin der Jägerschaft Osterholz

 

Letzte Änderung: 21.02.2020 18:30 Uhr. Klick hier.

 

19.02.2020

Waffengesetz geändert

 

Mit der heutigen Verkündung im Bundesgesetzblatt tritt das geänderte Waffengesetz bereits in Teilen am 20.02.2020 (!) in Kraft. Dann gelten für Jäger wichtige neue Regelungen zu Schalldämpfer, Nachtsichttechnik in Verbindung mit Waffen, Abfrage beim Verfassungsschutz und Waffenverbotszonen.

 

 

 

- Jäger dürfen z.B. Schalldämpfer für Langwaffen künftig allein auf Jagdschein und ohne Voreintrag erwerben.

- Es gibt eine Neuregelung der Anzeigepflichten beim Erwerb und Überlassen von Waffen.

- und vieles mehr...

 

Merkblatt mit den wichtigsten Änderungen.

 

 


 

 

19.02.2020

Hasenpest in der Wesermarsch

Drei Tiere sind nachweislich an der Krankheit verendet – Auch Menschen können sich infizieren.

 

Veterinäramt warnt Jäger... Pressebericht

 


 

 

18.02.2020

Mitgliederversammlung Damwildring Heidhof

am 13.02.2020 im Hotel Weißes Haus

 

Pünktlich um 19:30 Uhr eröffnete der Vorsitzende Heiko Ehing die gut besuchte Mitgliederversammlung. Alle Kernreviere, die meisten Randreviere sowie die Staats- und Landesforstämter waren  vertreten.  Darüber hinaus begrüßt er Frau Kirsten Wellmann aus der Unteren Jagdbehörde, Martin Kai Köpke als stellvertretenden Vorsitzenden der Jägerschaft Osterholz.

 


 

 

 

 

 

14.02.2020
Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen

(Rolfes/DJV)
 
Der Bundesrat hat heute einer Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes zugestimmt: Durch eine erleichterte Entnahme von auffälligen Tieren sollen Konflikte mit dem Wolf künftig besser gelöst werden. 
Der DJV fordert in einem Handlungsvorschlag Wolfausschlussareale: Territoriale Wölfe sollten auf Deichen oder in urbanen Gebieten nicht geduldet sein. Im Hinblick auf den Schutz von Hunden bei der Jagdausübung fordert der DJV klare gesetzliche Regelungen.
 
 
 

 

 

10.02.2020

Jägerprüfung ab 2020:

Neue Verordnung des Landes Niedersachsen

 

 

 

09.02.2020

Jägerprüfung 2020: 

Aktuelle Informationen des Landkreises

 

 

 


 

 

04.02.2020

Land zahlt Prämien für "Mehrschweine"

 

(DJV)

 

Die Schwarzwildbestände so weit abzusenken, dass die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) möglichst unterbunden wird – das ist das präventive Ziel vor einem möglichen Ausbruch der ASP. Für den Mehraufwand, der Jagdausübungsberechtigten und Hundeführern entsteht, gewährt das Land eine finanzielle Unterstützung.

Mehr ...

 


 

 

 

 

 

 

06.01.2020

Einladung zum Kreisjägertag am 28.03.2020:  

 

Einladung zum Kreisjägertag

 

 am Samstag, 28. März 2020, 12:00 Uhr Schützenhalle Schwanewede, Voßhall

 

Der Vorstand der Jägerschaft Osterholz e.V. lädt Sie und Ihre Jagdfreunde zur diesjährigen Jahreshauptversammlung und Trophäenschau herzlich ein.

 

Mit Waidmannsheil

 

 

 

Martin Köpke                  Heiko Ehing

 

stellv.Vorsitzender              Kreisjägermeister

 

 

Trophäenschau ab 12:00 Uhr

 

Jahreshauptversammlung ab 14:00 Uhr

 

Tagesordnung

 

1.   Eröffnung und Begrüßung

 

2.   Ehrung verstorbener Mitglieder

 

3.   Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2019

 

4.   Grußworte von Gästen

 

5.   Ehrungen

 

6.   Jahresbericht des Vorsitzenden

 

7.   Festrede

 

8.   Kassenbericht des Schatzmeisters

 

9.   Bericht der Revisoren

 

10.   Entlastung des Vorstandes

 

11.   Wahl eines Kassenprüfers

 

12.   Bericht des Kreisjägermeisters

 

13.   Anträge

 

14.   Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 20. März 2020 schriftlich einreichen. Das Protokoll der Hauptversammlung 2019 liegt am Kreisjägertag ab 12:00 Uhr zur Einsicht aus.

 

 

01.01.2020   Der Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

 


Berichte werden innerhalb von acht Tagen nach einem Ereignis angenommen und veröffentlicht - danach nicht mehr, weil sie nicht mehr aktuell sind.
Einsendungen bitte an
redaktion@blattzeit-ohz.de

 

 

 

 

 

 

Jägerschaft Osterholz e.V.    redaktion@blattzeit-ohz.de