blattzeit-ohz.de

Das Online-Magazin der Jägerschaft Osterholz

 

Letzte Änderung: 25.06.2019 00:50 Uhr. Klick hier.

 

11.06.2019

Pressemitteilung zum Schießstand Waakhausen

klick drauf      12.06.2019

 

 

07.06.2019
Schießstand Waakhausen

 

"Der Geschäftsführer der Schießstand Waakhausen gGmbH, Henning Kruse, stellt mit Ablauf des 30.06.2019 seine Aktivitäten in Waakhausen ein.

 

Der Verein zur Förderung des sportlichen Schießwesens Waakhausen e.V. steht in Kontakt mit dem Landkreis Osterholz, um auch weiterhin zumindest einen eingeschränkten Schießbetrieb zu organisieren, und stimmt das weitere Verfahren mit der Genehmigungsbehörde ab."

 

Der Vorstand der Jägerschaft Osterholz e.V.

 

 

30.05.2019

Kitzrettung vor Mähmesser im Revier Sandhausen

 

Es geht sogar an Himmelfahrt ohne Hubschrauber.

Wie ein Vater zu seinem Kitz

 

Ulrich Messerschmidt

 

 

25.05.2019

Gruß von Artemis

der griechischen Göttin der Jagd, Vorgängerin der römischen Diana. 

 

Es grüßt der Saezzer

 

 

25.05.2019

Trichinenbefall

 

Massenhafter Befall mit Trichinen bei einem Wildschwein im Landkreis ROW

Das Veterinäramt hat uns informiert, dass bei einem im Landkreis ROW in dieser Woche erlegten Wildschwein ein massenhafter Befall mit Trichinen festgestellt wurde. Dies unterstreicht die Wichtigkeit, alle erlegten Wildschweine auch weiterhin auf Trichinen untersuchen zu lassen.

Im Zusammenhang mit der Trichinenprobe bitte auch jeweils an die Kabevette mit einer Blutprobe denken (ESP/ASP)

 

Heiko Ehing, KJM

 

25.05.2019

Jägerschaft informiert auf der Publica

 

03.05.2019

Nachwuchs

So wie zu den Jägern die Jungjäger hinzugekommen sind, so kümmern sich auch die Kanadagänse um Nachwuchs

Foto: Günter Pape, 03.05.2019, Nahe Autobahnzubringer Horn-Lehe

 

03.05.2019

Nutria-Fangnachweise

 

Die Abgabe der Fangnachweise findet dieses Jahr am Montag, 20.05.2019 statt.

 

Die Fangnachweise aus dem Verbandsgebiet: 

Deich- und Sielverband St. Jürgensfeld, Höftdeich 5, 28865 Lilienthal um 11 Uhr.

GLV Teufelsmoor, In de Wischen 7, 27726 Worpswede um 13 Uhr.

 

Wir bitten um Vormerkung dieser Termine. Eine gesonderte Einladung folgt noch.

 

Die Verbandsgebiete entnehmen Sie bitte den Karten auf unserer Homepage 

www.glv-teufeslmoor.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Petra Thun

Gewässer- und Landschaftspflegeverband Teufelsmoor 
In de Wischen 7
27726 Worpswede
Fon: 04792 / 931211
www.glv-teufelsmoor.de

 

Kreisjägermeister Heiko Ehing rät:

"Man muss wohl pünktlich da sein, da die Aktion dann schnell abgeschlossen sein wird."

 

30.04.2019

Jägerprüfung 2019

26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Jägerprüfung 2019 im Landkreis Osterholz bestanden.

 

Die Prüfungskommission - sehr streng

 

Unser Ausbildungspersonal - da kannste was von lernen

 

Die Jagdhornbläser verblasen die (Ausbildungs-)Strecke und begrüßen die neuen Jägersleut

 

Der Vorsitzende der Jägerschaft Osterholz gibt den neuen Jägerinnen und Jägern noch einige gute Tipps mit für die kommende Pirsch

 

Kreisjägermeister Heiko Ehing übergibt sechsundzwanzigmal einzeln die Jägerbriefe und kommentiert launig den Prüfungsverlauf  

 

... und alle warten auf das Schüsseltreiben.

 

Allen neuen Jägerinnen und Jägern: WEIDMANNSHEIL

 

klick drauf   Osterholzer Anzeiger 05.05.2019, S. 18

 

klick drauf     Wümme Zeitung 03.05.2019  Osterholzer Kreisblatt 04.05.2019, S. 7 

 

klick drauf  Hamme Report, 01.05.2019, S. 2

 

04.04.2019

Jäger als Deichschützer

klick drauf   Osterholzer Kreisblatt 04.04.2019, S.1 

 

30.03.2019

Der Kreisjägertag 2019

mehr hier

 

29.03.2019

Der Kreisjägertag am 30.03.2019 kann kommen

Am Vortag war die Halle kahl und leer ...

Die Tische sind gedeckt

Das Kino klappt auch schon

... also: auf geht's 

 

 

 


Berichte werden innerhalb von acht Tagen nach einem Ereignis angenommen und veröffentlicht - danach nicht mehr, weil sie nicht mehr aktuell sind.
Einsendungen bitte an redaktion@blattzeit-ohz.de

 

 

 

 

 

 

Jägerschaft Osterholz e.V.    redaktion@blattzeit-ohz.de