blattzeit-ohz.de

26.06.2020

Cool bleiben

Wildtiere wissen, wie das geht

 

 

29.05.2020

Aufruf zum Arbeitsdienst - Pflegearbeiten am Schießstand
Um die Spuren des Stillstandes zu beseitigen, werden Freischneider (Motorsensen) in großer Stückzahl mit Bediener und Helfer mit Schaufeln und Arbeitshandschuhen benötigt.
Jeder, dem der Schießstand Waakhausen am Herzen liegt, ist aufgerufen sich an den folgenden Sonntagen Zeit zunehmen:

07.06.2020 - Zeitraum 10:00 - 16:00 Uhr
14.06.2020 - Zeitraum 10:00 - 16:00 Uhr

Im Sinne der Erhaltung unseres Schießstandes hoffen wir auf deine Unterstützung und bitten um rege Teilnahme.
Anmeldungen bitte unter (Tel. 0172-9251212)

 

 

 

20.05.2020

Erleichterte Wildbretvermarktung

Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat die Vorgaben zur Vermarktung von Wildbret erleichtert.

Anschreiben der LJN

Erlass des Ministeriums

 

 

14.05.2020

Berufsgenossenschaft (II)

Widerspruchsverfahren: Weitere Empfehlung des Justitiars der LJN

 

28.04.2020

Wildbret immer beliebter

Kaphus / DJV


Aktuelle Umfrage: 84 Prozent der Deutschen schätzen Wild. Corona-Krise erschwert Absatz, da Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben. Unnötige Bürokratie verhindert zudem eine bessere Direktvermarktung - trotz Empfehlungen einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe.
 

 

18.04.2020

Berufsgenossenschaft (I)

Zur Zeit erhalten Revierinhaber, die gegen frühere Beitragsbescheide der Berufsgenossenschaft Widerspruch eingelegt hatten, von der LBG unter zum Teil kurzer Fristsetzung die Aufforderung, diese Widersprüche zurückzunehmen. Hiervon rät der Justitiar der LJN derzeit ab.

 

 

18.04.2020

Waldbrandgefahr jetzt hoch

Aufgrund anhaltender Trockenheit ist aktuell die Gefahr von Feuer im Wald hoch – besonders in Ostdeutschland. Der Deutsche Jagdverband gibt Tipps für einen unbeschwerten Aufenthalt.

 Kaufmann / DJV

 

 

09.04.2020

Rehkitzrettung in Corona-Zeiten

Schreiben der LJN

 

 

09.04.2020

Bundesregierung bestätigt Notwendigkeit der Jagd

 

Bundesregierung: keine allgemeine Ausgangssperre für Jäger. Trotz Corona-Pandemie ist Jagd wichtig zum Schutz vor Wildschäden und der Afrikanischen Schweinepest. Siehe auch Schreiben vom 09.04.2020.

 

 

 

09.04.2020

Fakten über den Osterhasen

Der Hase steht für Fruchtbarkeit und Neuanfang. Als österlicher Eierlieferant ist er hierzulande jedoch erst seit Anfang des 19. Jahrhunderts bekannt. Der DJV hat einige Fakten rund um Meister Lampe zusammengetragen.

 

(Kaufmann/DJV)

 

 

03.04.2020

Feldhasen: Leichter Aufwärtstrend

 

 

 

Jägerschaft Osterholz e.V.    redaktion@blattzeit-ohz.de